Gentlemen in Space: Science Fiction Anthologie

gis-cover© Cover Art Skript Phantastik Design

Letztes Jahr zu Weihnachten erschien im ohneohren Verlag die Science Fiction Anthologie Gentlemen in Space, zu der ich eine der zwölf Kurzgeschichten beigesteuert habe.
Mein Beitrag trägt den Titel „Gentleman of the Shade“, wo mal wieder meine Liebe für Shakespeare-Zitate durchkommt.
Die Story handelt von einem Agenten, der seit Monaten einen Dieb jagt und schließlich sich selbst als Beute anbietet. Was zuerst nach einem Erfolg aussieht, bis eine dritte Partei mitmischt, und dann entwickeln sich die Dinge erst recht ganz anders als geplant … Aber tun sie das nicht immer? 😉

Zu beziehen ist die Anthologie direkt beim Verlag über den Shop, und mittlerweile hat sie auch den Weg zu Amazon und diversen anderen E-Book-Händlern wie zB XinXii gefunden.
Zur Zeit ist die Anthologie nur als E-Book zu haben, Print folgt eventuell später.

Momentan wird bei Lovelybooks eine Leserunde vorbereitet, bei der es vorab zehn Exemplare zu gewinnen gibt. Vielleicht hat ja der eine oder die andere von euch Lust mitzumachen?

Ich verabschiede mich mit einem kleinen Zitat aus „Gentleman of the Shade“:
gis-teaser6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s