Cover Reveal: Neue Kurzgeschichte „Wet Kiss“

In Kürze erscheint eine neue Kurzgeschichte von mir. Wet Kiss ist eine sexy, süße und durchaus sündige Gay Romance mit einer im doppelten Sinn heißen Dusche und einem Wohlfühlende.

Cover Wet Kiss

Damit ihr wisst, was euch erwartet, hier der Klappentext:


„Sein Lächeln versengte mir eine Gehirnzelle nach der anderen. Ich konnte förmlich spüren, wie sie sich mit Freuden dem Flammentod hingaben.“

Nach der Trennung von meinem Ex bin ich endlich wieder so weit, dass mich andere Männer interessieren. Ganz besonders ein Mann. Mr. Mystery, der namenlose Unbekannte, der im gleichen Fitnessstudio trainiert wie ich.
Er spielt die Hauptrolle in meinen Fantasien, und genau dabei will ich es auch belassen. Ich will gar nicht wissen, wie er wirklich ist, um mir meine Träume nicht nehmen zu lassen. Ich bin völlig zufrieden damit, ihn aus der Ferne anzuhimmeln und mir nur vorzustellen, wie er mich küsst.
Doch dann spricht er mich an. Mehr noch, er lädt mich ein. Flirtet mit mir. Glaube ich. Unsere Konversation verläuft eher stockend. Byron, der Eloquente wird nie auf meinem Grabstein stehen. Eher Byron, der immer zu viel nachdachte.
Ich muss mich entscheiden, ob ich an meinen Träumen festhalte oder zulasse, dass aus ihnen Realität wird. Die Gefahr einer Enttäuschung ist groß, aber was, wenn die Wirklichkeit noch viel besser als meine Fantasie ist? Was, wenn Mr. Mystery nicht nur für einen perfekten Traum gut ist, sondern auch für das echte Leben?

Enthält: Einen verwirrten, unsicheren Träumer, der sich der Realität stellen muss, einen energischen Mann der Tat, der auf alles vorbereitet ist, ein Fitnessstudio mit Aussicht und Küsse unter der Dusche. Erwähnung eines Welpen, Star-Trek-Referenzen und heißer Sex inklusive.

Die erotische und leicht nerdige Kurzgeschichte hat rund 11.000 Wörter (ca. 45 Seiten) und ist in der Welt von Seattle Six angesiedelt, kann allerdings völlig unabhängig davon gelesen werden und enthält (bis auf die Erwähnung eines Nebencharakters) keine Überschneidungen zu den Romanen.


Ich hoffe, euch damit ein Stündchen Ablenkung in diesen außergewöhnlichen Zeiten bieten zu können. Zu Ostern sollte Wet Kiss bei Amazon erhältlich sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.